Kambodscha ist seit dem 1. März 2018 als erster asiatischer Staat neben Marokko, Tunesien und der Republik Moldau ein weiterer Validierungsstaat des Europäischen Patentübereinkommens. Europäische Patente können nun auch in Kambodscha validiert werden (s. hier die Mitteilung des Europäischen Patentamts).

Die 44 Staaten, in denen europäische Patente nun validiert werden können, finden hier in einer Kartendarstellung des Europäischen Patentamts.